Kategorie: Allgemein

Strongman Session – ActivSports

Gestern haben wir ein erstes Krafttraining bei UNSerem neuen Partner in Sachen Fitness Activ Sports Mainz unter der Anleitung von Dominik Hauck absolviert. Ziel ist es das Volleybaltraining in der Halle mit diversen Kraft-Komponenten zu ergänzen um UNS fit für die 3. Liga zu machen! Gestern ging es gezielt darum die Gelenke zu stabilisieren, Rumpfmuskulatur zu stärken, sowie die Hüftstreckung zu trainieren. Es hat super viel Spaß gemacht, wir freuen UNS schon auf die nächste Strongman Session.

Update: Saisonvorbereitungsstart – 3. Liga

Sooo genug ausgeruht!

Nach der wohlverdienten Pause sind wir seit 2 Wochen wieder voll ins Training eingestiegen. Trainer Michael Kiefer hat ein Konzept ausgearbeitet und ein straffes Programm für UNS zusammengestellt. Bis zum Saisonauftakt Anfang Oktober soll an diversen „Baustellen“ gearbeitet werden und dementsprechend müssen hier und da die Stellschrauben angezogen werden. Wir wollen UNS nicht nur im Umgang mit Ball auf dem Feld verbessern, sondern auch auf physischer und moralischer Ebene gestärkt auftreten. Die Motivation UNSere Leistung zu steigern ist bei allen Spielern extrem hoch, so wird auch außerhalb der regulären Trainingstermine freiwillig an Fitness und Kondition gearbeitet. Für den Sommer ist neben einem Trainingslager auch das ein oder andere Vorbereitungsturnier geplant.

Da wir UNSeren Kader vergrößern wollen sind wir derzeit auf der Suche nach potentiellen Spielern die uns in der 3. Liga verstärken könnten. Interessenten können UNS gerne persönlich, über Facebook oder per Mail ansprechen…

Parallel dazu läuft die Sponsorensuche auf Hochtouren, da wir natürlich auch abseits des Spielfelds für die 3. Liga Unterstützung brauchen. Erste Gespräche mit Interessenten wurden bereits geführt, doch am Ziel sind wir noch lange nicht!

Wir bleiben weiterhin am Ball hoffen noch mehr Spieler, Fans und Sponsoren für UNS und den Volleyballsport in Rheinhessen begeistern zu können.

Mannschaftssitzung der SG U.N.S Rheinhessen 1

Am Freitagabend setzten wir UNS zum ersten Mal seit Ende der Regionalliga-Saison 16/17 zusammen um das Projekt „ Aufstieg in die 3. Bundesliga“ zu besprechen und die nächsten Schritte zu planen. Nachdem wir UNSere erste und zugleich letzte Saison in der Regionalliga Süd/West erfolgreich gemeistert haben, stehen UNS nun mit dem Aufstieg erneut neue Herausforderungen gegenüber denen es sich zu stellen gilt.

Es gab also zu besprechen… angefangen mit der Frage, wie UNSer Spielerkader in der kommenden Saison aufgestellt sein wird. Alle bisherigen Spieler bleiben UNS erhalten, bis auf eine Ausnahme. Außenangreifer Tobias Brand wird den Weg in die neue Liga leider nicht mit UNS gemeinsam gehen, stattdessen verstärkt er die 2. Ligisten „TGM Volley Gonsenheim“, bei denen er bereits als Jugendspieler Spielerfahrung sammeln durfte. Zur Verstärkung sollen weitere potentielle Spieler in den Kader aufgenommen werden, zum Teil aus den eigenen Reihen aber auch von außerhalb.

Als nächstes stand das Thema Saisonvorbereitung auf der Agenda. Hier hat sich Coach Kiefer schon vieles überlegt, womit er UNS ab Ende April bis zum Saisonstart fordern und fördern wird.

UNSere Volleyball-Abteilungsleiter haben UNS mit Infos zu den offiziellen Auflagen des DVV (Deutscher Volleyball Verband) zur neuen Liga versorgt. Die Organisation der Heimspiele verlangt fortan mehr Vorbereitung. Auch hier müssen wir UNS Verstärkung an Land ziehen.

Das Thema „Sponsoring“ und Finanzierung spielte natürlich ebenfalls eine große Rolle… Da der Aufstieg die relativ kleinen Vereine, aber auch UNS als Spieler mit verhältnismäßig hohen Kosten „belastet“, sind wir ab sofort wieder auf Sponsorensuche. Einige Spieler haben diesbezüglich schon in einem produktiven Meeting die Köpfe zusammengesetzt und eine Strategie entworfen.

Zum Schluss hat UNSer IT-Experte Julian Sauer noch die neue offizielle Website vorgestellt, sodass wir neben Facebook noch eine 2. Möglichkeit bieten können, sich über UNS zu informieren.

Weitere Informationen zu UNSerem Projekt „Aufstieg in die 3. Bundesliga“ gibt’s regelmäßig hier und bei Facebook.

AUFSTIEG in die 3. BUNDESLIGA

…UNSere Erfolgsgeschichte geht weiter!!!

Nach dem historischen Aufstieg in die Regionalliga vor etwa einem Jahr, ist es UNS nach nur einer Saison gelungen noch mal einen drauf zu setzen! Wir sind unglaublich stolz, dass wir In der kommenden Saison UNSere Heimat Rheinhessen in der 3. Bundesliga Süd repräsentieren können. Mit einem solchen Erfolg hat zu Beginn der Saison sicher keiner gerechnet, deshalb ist die Überraschung und Freude umso größer.
Diese Sensation ist einem super TEAM, engagierten Coaches, tollen FANS sowie den Vereinen zu verdanken, die UNS seit Jahren den Rücken stärken. In den nächsten Wochen kommt jetzt einiges auf UNS zu, wir sind gespannt und halten EUCH natürlich auf dem Laufenden.

Ein paar mehr Infos findet ihr bereits im folgenden Artikel der allgemeinen Zeitung:
http://www.allgemeine-zeitung.de/…/volleyballer-der-sg-uns-…